Schullandheim in Lutzenberg

Am 30. Mai 2022 fuhren wir Viertklässler der Landern-Grundschuleins in das Haus Lutzenberg in Althütte im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Bis zum Mittagessen durften wir auf den Bolzplatz oder den großen Spielplatz direkt am Haus. Nach einem leckeren Mittagessen holten uns die Naturparkführer Frau Genthner und Herr Hieber am Haus ab. Gemeinsam haben wir im Wald viel erlebt und gelernt. Wir liefen barfuß über den Waldboden, entdeckten Tiere, legten die Stockwerke des Waldes und machten verschiedene Spiele. Am Schluss bedankten wir uns bei den Naturparkführern für den interessanten Nachmittag. Unsere Nachtwanderung begann auf einem nahen Aussichtsberg, der “Haube”. Dort bewunderten wir einen schönen Sonnenuntergang. Im dunklen Wald machte Frau Hochsticher-Krehl mit uns eine Wette um ein Eis. “Ich wette, ihr könnt keine zwei Minuten still sein”, sagte sie. Die Wette haben wir gewonnen und dabei viele Geräusche gehört. An nächsten Vormittag machten wir in kleinen Gruppen die Haus-Lutzenberg-Rallye. Den 1. Platz gewann die Hunde-Gruppe. Danach durften wir spielen oder Freundschaftsbändchen knüpfen. Weil wir die Wette gewonnen hatten, sind wir am Nachmittag erst einmal zur Eisdiele in Althütte gewandert. Das Eis schmeckte herrlich. Dann wanderten wir weiter zum Waldspielplatz am Steinbach. Dort haben wir am Bach gespielt und uns an den vielen tollen Spielgeräten vergnügt. Nach einer anstrengenden Wanderung waren wir zum Abendessen wieder im Haus Lutzenberg. Frisch geduscht und mit Knabbersachen gingen wir  zum Kinoabend und schauten “Das fliegende Klassenzimmer” an. Danach bewunderten wir wieder einen herrlichen Sonnenuntergang. “Schön war es hier”, sagten wir, als uns am nächsten Tag der Bus abholte und nach Markgröningen brachte, wo unsere Eltern schon auf uns warteten.

Wir bedanken uns bei unseren Lehrerinnen und allen, die unseren Schullandheimaufenthalt unterstützt haben. Es war ein sehr schönes Erlebnis.

                                                                                   Kl. 4c