Sporttag an der Landern-Grundschule

Am 13. Juli fanden in diesem Jahr die Bundesjugendspiele statt. Für die Erst-und Zweitklässler stand zuerst ein Nonsense- Parcours auf dem Schulhof bereit, den alle Klassen mit Begeisterung durchliefen. Anschließend ging es zum Dreikampf. Für die Dritt- und Viertklässler begann der Tag zuerst mit dem Dreikampf und anschließend durften sich alle Klassen im Völkerballturnier messen. Zwischendurch standen für alle Kinder und Helfer Getränke und Brezeln bereit, die vom Förderverein gesponsert wurden. Ein herzliches Dankeschön hierfür!
In der folgenden Woche wurden die Ehrenurkunden an die Dritt- und Viertklässler verliehen.

Diese Seite verwendet Cookies, um einen fehlerfreien Betrieb zu gewährleisten und um die beste Nutzererfahrung zu bieten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Bestimmungen bezüglich der Cookie-Nutzung einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen