Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde

Ein Musical an der Landern-Grundschule

Unter der Leitung von Frau Flammer haben die Schüler der Chor AG der Landern-Grundschule am 1. Juni 2017 das Musical “Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde” aufgeführt.

Die Stromfresser Volt, Watt und Ampere streuen den Kindern Paul und Paula Sand in die Augen. Die beiden werden fürchterlich müde, lassen alle Geräte an und wollen nur noch ins Bett. Am nächsten Morgen findet Paula den Eisbär Lothar im Kühlschrank. Er hat sich dort hin geflüchtet, weil seine Eisscholle zu klein geworden ist und die Erde immer wärmer wird.

Dann steht auch noch der Pinguin Dr. Ping von der Südpoluniversität vor der Tür. Dr. Ping weiß sofort Bescheid: Daran sind die Stromfresser Schuld! Denen muss dringend das Handwerk gelegt werden! Paul und Paula überwältigen zusammen mit Dr. Ping und Eisbär Lothar die Stromfresser und verpassen ihnen eine sinnvolle Aufgabe. Von nun an müssen sie kräftig in kleine Windrädchen pusten, denn Wind, Wasser und Sonnenenergie sind auch Verbündete und helfen das Klima zu schützen. Dr. Ping und Eisbär Lothar verabschieden sich von den Kindern, die nun echte Freunde geworden sind. Und das singen sie gemeinsam am Ende des Musicals: Wir sind Freunde der Erde.

Für das gelungene Musical, für die schauspielerische Leistung und für den Tanz von Sonne, Wind und Wasser gab es zum Schluss einen riesigen Applaus. Herr Bartruff bedankte sich ganz herzlich bei allen Schülern und überreichte Frau Flammer zu Dank für die schöne Aufführung und ihr Engagement für die Chor AG einen Blumenstrauß.

Diese Seite verwendet Cookies, um einen fehlerfreien Betrieb zu gewährleisten und um die beste Nutzererfahrung zu bieten. Indem Sie auf dieser Website weitersurfen, erklären Sie sich mit unseren Bestimmungen bezüglich der Cookie-Nutzung einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen